Sechs miteinander verbundene Gruppen

Das Kinderhaus St. Leonhard, bestehend aus Kinderkrippe, Kindergarten und Kinderhort, umfasst 6 Gruppen die miteinander verbunden sind und gruppenübergreifende Projekte anbieten.

Unsere Räume bieten Platz für vielfältige und unterschiedlich pädagogische Angebote im Sinne des neuen Erziehungs- und Bildungsplanes.

Unser Betreuungsangebot gewährleistet für Kinder im Alter von 1 bis 12 Jahren und deren Eltern Sicherheit, Kontinuität und Zuverlässigkeit. Wir unterstützen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch

  • wenig Schließtage im Jahr
  • breite Öffnungszeiten
  • selbstverständliche Übernahme in den weiterführenden Gruppen
  • Vernetzung mit umliegenden Stellen: z.B. Sozialpädagogisches Zentrum Haupthaus,  Bürgerstift St. Michael, Beratungsstellen,  Pfarrei Herz Jesu.
  • volle Versorgung der Kinder in unserem Haus durch Mittagessen, Brotzeit und Getränke.
  • liebevolles und fürsorgliches Personal als ständiger Ansprechpartner.

Eine Einrichtung, die Eltern unterstützt

Wir verstehen uns als Familienergänzende Einrichtung, die den Kindern ein qualifizierendes Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsangebot zur Verfügung stellt und dadurch die Eltern unterstützt.

Wir gehen in unserer pädagogischen Arbeit von einem christlichen Welt- und Menschenbild aus und  nehmen die Kinder als eigenständige Persönlichkeiten mit eigenen Erlebnissen, Vorerfahrungen und einer eigenen Lebensgeschichte auf.

Teamselbstverständnis

Ein fachlich kompetentes Team, das sich regelmäßig fort- und weiterbildet.

  • In unserer Situationsorientierten Arbeit zeichnen wir uns durch Offenheit, Transparenz und Kreativität aus.
  • Gemeinsam arbeiten wir an der Umsetzung unserer Ziele. Dabei gehen wir auf die Wünsche und Bedürfnisse der Kinder und ihrer Eltern individuell ein.
  • Durch gruppenübergreifende Angebote, gruppenoffene Tage und eine durchlässige Aufnahme von 1 bis 12 Jahren ermöglichen wir den Eltern Sicherheit und Kontinuität, sowie für die Kinder Erweiterung des Wissens- und Erfahrungsdranges in verschiedenen Altersstufen.